Veröffentlichungen

Interview von Manfred Schewe mit Sigrid Unterstab 
 

Manfred Schewe, der Herausgeber der internationalen Drama- und 
Theaterpädagogik-Zeitschrift SCENARIO (http://scenario.ucc.ie) 
führte ein Interview mit Sigrid Unterstab, 
der Inhaberin von Wortspiel-Berlin. 

Sigrid Unterstab erzählt im Gespräch mit Manfred Schewe 
über die Entstehung von Wortspiel, ihren beruflichen Werdegang, 
internationale Projekte und die von Wortspiel-Berlin eingesetzten 
Methoden zum Sprachenlernen und zur Sprachvermittlung.

Das Interview, das in der Ausgabe 01-2011 von SCENARIO erschienen ist, 
können Sie sich hier anhören:

Link zum Interview mit Sigrid Unterstab in Scenario
Ebenso können Sie in der aktuellen Ausgabe den Bericht der Lehrerin Sabina Vecchione Grüner und Sigrid Unterstab 
nachlesen, der das Verwenden einer geschlossenen Facebook-Gruppe für die Organisation und Durchführung des Pojektes 
"Nächster Halt: Lebensdorf" beschreibt. 

http://scenario.ucc.ie
Aktuelle Ausgabe, Seite 46-56 /Current issue, page 46-56


Die Traummannschaft


Ein Roman von Sergio Olguin mit Materialienteil, Arbeitsheft und Lehrerhandbuch 
für den Deutschunterricht von Katharina Wieland und Sigrid Unterstab von Wortspiel-Berlin. 
Dieses Buch ist geeignet für die Sekundarstufe 1 für alle Schulformen und kann 
in allen Bundesländern, Österreich und der Schweiz eingesetzt werden.

Inhalt:
Ariél, 15 Jahre alt, erzählt, wie er und seine Freunde im letzten Jahr ihre Heimatstadt, 
Buenos Aires, ganz neu entdeckten, weil sie sich auf die abenteuerliche 
Rettungsreise eines -sehr speziellen- Fußballs machen mussten...

Ariel beginnt nach der Schule am Nachmittag im Gemüseladen seines Onkels zu jobben. 
Er lernt Patricia kennen. Sie lebt in einem Armenviertel, das Ariel nie betreten hätte. 
Doch dann stehlen zwielichtige Gestalten Patricias Vater einen Fußball – den Ball, 
den ihm Diego Maradona als Kind schenkte. Ariel überlegt nicht lange und beschließt, 
Patricia gemeinsam mit seinen Freunden zu helfen.


"Ich schreibe nicht für Professoren oder ein paar Eingeweihte - 
mich interessieren die ganz normalen Leser, vor allem Jugendliche. 
Mit meinen Geschichten will ich sie herausfordern." 

Sergio Olguín
Buenos Aires


Von Sigrid Unterstab und Katharina Wieland 
kürzlich im Bildungshaus Schulbuchverlage Schroedel Verlag erschienen:

Die Traummannschaft (Sergio OlguínMaterialien zur Textausgabe 
ISBN-10: 978-3-507-47424-6

Inhaltsverzeichnis im PDF-Format (488 kB) hier: 
Die_Traummannschaft-Roman_mit_Materialien-Inhalt.pdf

Informationen und Bestellmöglichkeit beim Schulbuchverlag schroedel.de.
br> Der Materialienteil zum Erfolgsroman von Sergio Olguín sammelt 
Hintergrundinformationen zur Stadt, zur argentinischen Gesellschaft, 
zu verschiedenen Aspekten des Buches wie Freundschaft oder Profifußball. 

Die Traummannschaft: Arbeitsheft
ISBN-10: 978-3-507-47824-4

Inhaltsverzeichnis im PDF-Format (48 kB) hier: 
Die_Traummannschaft-Arbeitsheft-Inhalt.pdf

Informationen und Bestellmöglichkeit beim Schulbuchverlag schroedel.de.

Im Arbeitsheft können die Schüler_innen aktiv in Übungen, Comics, 
Zusatztexten weiterführend mit der Lektüre arbeiten. 

Im April 2011 erschienen:

Die Traummannschaft: Informationen für Lehrerinnen und Lehrer
ISBN-10: 978-3-507-47924-1

Inhaltsverzeichnis im PDF-Format (48 kB) hier: 
Die_Traummannschaft-Lehrerinformationen-Inhalt.pdf

Informationen und Bestellmöglichkeit beim Schulbuchverlag schroedel.de

Das Lehrerhandbuch gibt Lehrer/innen weitere Informationen zu Land und Leuten, 
didaktische und Sachanalysen und schlägt Unterrichtsmodule zur Behandlung 
des Romans im Unterricht vor. 

Der fremdsprachliche Unterricht - Spanisch


Der Friedrichverlag widmet seine aktuelle Ausgabe der Fachzeitschrift "DER FREMDSPRACHLICHE UNTERRICH SPANISCH" (Nr. 42/13) dem Thema Szenisches Spiel. Unsere Seminarleiterinnen Dr. Katharina Wieland und Sigrid Unterstab sind mit Text- und Videobeiträgen in dem Heft vertreten. 

Szenisches Spiel bringt Bewegung in den Unterricht und hilft, Sprachstrukturen durch kreative Verarbeitung besser und langfristig zu behalten. Zum szenischen Spiel gehören z. B. Mini-Dialoge, in denen Fragewörter und Antwortsätze trainiert werden oder Rollenspiele, die sich an Personenkonstellationen in behandelten Texten anlehnen können. Indem die Schülerinnen und Schüler unterschiedliche Perspektiven einnehmen, unterstützt dies auch die Interpretation von literarischen Texten oder die Erschließung von Filminhalten, ... Bei alledem leistet szenisches Spiel einen wichtigen Beitrag, damit es zu lebendigen Kommunikationssituationen im Unterricht kommt. Die Beiträge in dieser Ausgabe stellen verschiedene Formen des szenischen Spiels vor und dokumentieren einige Übungsformen und Ergebnisse als Beispiele auf der CD.